Bouncerball

BlaulichtBouncer
BlaulichtBouncer

Das jüngste Kind des Polizeisportvereins ist die Abteilung „Bouncer Ball“, eine relativ neue und daher noch seltene, aber äußerst dynamische Sportart. Dabei wird ein Ball mit übergroßen „Wattestäbchen“ über das Spielfeld getrieben und nach Möglichkeit  ins gegnerische Tor geschlagen. Die Abteilung gründete sich im September 2011.